Für den Zugriff auf Ihr mailbox.org-Office verwenden Sie bitte einen aktuellen Webbrowser, der JavaScript und Cookies aktiviert hat. Achten Sie auch darauf, Ihren Browser regelmäßig zu aktualisieren, damit Sie immer die bestmöglichen Verschlüsselungsmethoden benutzen.

Unsere Empfehlungen für Linux, macOS, iOS und Windows

Außerdem funktionieren Google Chrome und Microsoft Edge

Die minimale Bildschirmauflösung bei Desktop Geräten liegt bei 1024 x 768 Pixeln.

Unsere Empfehlung für Android

Bitte beachten Sie, dass unter der Mobilversion des mailbox.org-Office einige Funktionen nicht zur Verfügung stehen. Daher empfehlen wir für die Nutzung auf Android Geräten die Verwendung von E-Mail Clients.
Hier empfehlen wir:

  • OX Mail App - wird von unserem Partner Open Xchange zur Verfügung gestellt, der auch die Backend Software für uns pflegt. OX Mail App ist closed source.
  •  K-9 Mail als FLOSS Alternative

auch FairEmail oder auch andere gängige E-Mail Clients können funktionieren.

Offiziell unterstützen wir nur OX Mail App.

Falls Sie unterwegs einige Einstellungen ändern möchten, empfehlen wir:

  • Google Chrome

Der Sicherheitsexperte Mike Kuketz hält weitere Empfehlungen (nicht offiziell durch uns unterstützt) bereit: Android Apps: Browser und E-Mail Clients
Letztere werden von vielen unserer technisch versierten Nutzer dennoch verwendet.

Generell können auch andere Browser funktionieren, werden aber nicht offiziell unterstützt und verursachen mitunter Probleme. Verwenden Sie daher bitte nach Möglichkeit die offiziell unterstützte Software.

Fehlerquelle in Firefox für Businesskunden

Ist in Firefox die Option "Seiten das Verwenden von eigenen statt der oben gewählten Schriftarten erlauben" unter "Einstellungen | Allgemein | Sprache | Erweitert" (Abbildung 1) deaktiviert, kann die Darstellung für Businesskunden unter setup.mailbox.org gestört sein. Aktivieren Sie in diesem Fall bitte diese Funktion.


Abbildung 1: Unter "Einstellungen" wählen Sie bitte zunächst "Allgemein"  (1) und klicken dann bei  "Schriftarten" (2) auf "Erweitert..." (3).


Abbildung 2: Aktivieren Sie dann bitte "Seiten das Verwenden von eigenen statt der oben gewählten Schriftarten erlauben" (4).

Verwandte Artikel