Zur Verschlüsselung von E-Mails mit MS Outlook unter Windows empfehlen wir die Software „Gpg4win“.
Laden Sie sich Gpg4win einfach herunter und installieren es auf Ihrem Windows-PC. Alle notwendigen Programme sind in diesem Paket enthalten.
PGP-Einrichtung unter Windows - Gpg4win installieren

Laut Hersteller ist die Software aktuell mit folgenden Systemen kompatibel (Bitte beachten Sie die Herstellerwebseite!):

Gpg4win wurde im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt und ist die erste Wahl für PGP unter Windows. Auf der Hersteller-Webseite gibt es eine ausführliche Anleitung, die Ihnen noch einmal PGP und die Einrichtung eines PGP-Schlüsselpaares erklären kann. Daher verzichten wir an dieser Stelle auf eine Beschreibung.

Wenn Sie eine kompatible Outlook-Version benutzen, dann können Sie nach der Installation Ihre E-Mails direkt aus Outlook heraus ver- und entschlüsseln:
PGP-Einrichtung unter Windows - GpgOL auswählen

PGP-Einrichtung unter Windows - verschlüsseln mit GpgOL

Übrigens: Eine gute Alternative zu Outlook und LiveMail ist der E-Mail-Client „Mozilla Thunderbird“. Für Thunderbird gibt es das Plug-in Enigmail, durch das die PGP-Unterstützung einfach ermöglicht werden kann. Auch Enigmail installiert während der Konfiguration Gpg4win.

Verwandte Artikel

Verwandte Artikel erscheinen hier basierend auf den Stichwörtern, die Sie auswählen. Klicken Sie, um das Makro zu bearbeiten und Stichwörter hinzuzufügen oder zu ändern.


Verwandte Vorgänge