Die Sortierung der Dateien im Drive erfolgt anhand der Dateinamen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Zeichen einer Zeichenfolge nacheinander interpretiert werden. Das bedeutet, dass die Ziffer 2 nach der Ziffer 11 angezeigt wird. Soll die Ziffer 2 vor der Ziffer 11 erscheinen, so ist es notwendig 02 einzugeben.

Ein Beispiel zur Verdeutlichung der Sortierung:

1, 10, 2, 20, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9...

Möchte man diese Sortierung umgehen, lässt sich das mit folgender Notation lösen:

01, 02, 03, 04, 05, 06...

Bei Buchstaben gilt die Reihenfolge des Alphabets mit Ausnahme der Systemordner, diese werden nicht sortiert.