Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Fahren Sie dann mit Schritt 2 dieser Anleitung fort, falls alle Prüfungen erfolgreich verlaufen. Es wurde dann das Alias angelegt und ist ab sofort normal benutzbar.
Anderenfalls fehlt der DNS-Sicherheitsschlüssel. Zum Beispiel, weil Sie zum ersten Mal eine E-Mail-Adresse dieser Domain bei uns registrieren. Dann wird Ihnen das System einen DNS-Eintrag präsentieren. Der angezeigte Sicherheitsschlüssel enthält den Namen einer neue Subdomain und ein TXT-Record für dieselbefür den anzulegenden TXT Record und einen Wert für denselben. Erst wenn dieser Sicherheitsschlüssel gesetzt ist (also erst, wenn Sie diese Subdomain diesen Schlüssel und den passenden TXT-Record angelegt haben), können Sie Ihre E-Mail-Adresse als externen Alias im mailbox.org-Office registrieren.

...

Auf dem folgenden Bild werden Sie aufgefordert,

  1. als Schlüssel die Subdomain einen TXT Record namens f11ee[...]bcc89.example.net“ anzulegen und
  2. als TXT-Record dieser Subdomain diesem Record den Wert  b6963[...]70b38zu setzenzuzuweisen.
Info

Bei einigen Registraren müssen Sie in der Benutzeroberfläche als Hostnamen nur die Subdomain den Teil links Ihres Domänennamen angeben, in diesem Fall also „f11ee[...]bcc89ohneexample.net“. Bei anderen können bzw. müssen Sie den vollständigen Domainnamen angeben - also „f11ee[...]bcc89.example.net“. Bei einigen muss dem vollständigen Domainnamen ein Punkt als Schlusszeichen folgen („[...]example.net.“), bei anderen nicht („[...]example.net“).

Bei diesen Unterschieden handelt es sich um individuelle Programmierentscheidungen der Benutzeroberfläche Ihres Registrares; wir von mailbox.org haben darauf keinen Einfluss!
Bitte wenden Sie sich also bei Unklarheiten direkt an den Support Ihres Registrares und nicht an uns.

Unser Tipp
: Im Zweifelsfall beides ausprobieren.

...

Code Block
languagetext
themeFadeToGrey
wget https://mailbox.org/mail/config-v1.1.xml 

und

...

tragen

...

Sie

...

im

...

Header

...

für

...

<domain>,

...

<displayName>

...

und

...

<displayShortName>

...

Ihre

...

eigenen

...

Daten

...

ein:

Code Block
languagetext
themeFadeToGrey
<clientConfig version="1.1">
  <emailProvider id="mailbox.org">
     <domain>exmaple.net</domain>
     <displayName>example.net  Mailserver (Beschreibung)</displayName> 
     <displayShortName>EGCOM (Kürzel, z.B. Initialen)</displayShortName>

     <incomingServer type="imap">
[...]

...