Unter Windows lässt sich das mailbox.org-Drive mit dem WebDAV nutzen. Die Verbindungsdaten sind:

Netzlaufwerkordner:

Benutzername:

Passwort:


Zugriff mit Netzlaufwerk verbinden

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows + E oder öffnen Sie den Windows-Explorer
  2. Drücken Sie die rechte Maustaste auf Dieser PC
  3. Im Kontextmenü - Netzlaufwerk verbinden auswählen



  4. Im neuen Fenster den Laufwerkbuchstaben auswählen, den das Netzlaufwerk haben soll.
    Unter diesem wird das neue Netzlaufwerk später im Windows-Dateimanager angezeigt.
  5. Fügen Sie unter Ordner die Adresse
    https://dav.mailbox.org/servlet/webdav.infostore/Userstore/Vorname Nachname
    ein. (Bitte beachten Sie das Leerzeichen zwischen Vorname und Nachname)

    So finden Sie heraus, welcher Vor- und Nachname zu verwenden sind:
    Bitte loggen Sie sich ins mailbox.org online office ein und überprüfen Sie gemäß des Bildschirmabzuges.



    Demnach wäre die zu verwendende Adresse also diese: https://dav.mailbox.org/servlet/webdav.infostore/Userstore/Max Mustermann

  6. Setzen Sie das Häkchen bei „Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen“, falls gewünscht
  7. Klicken Sie auf „Fertig stellen“.



  8. Windows erstellt nun im Windows-Explorer links unter „Dieser PC“ den ausgewählten Netzwerk-Ordner als Netzlaufwerk.
    Nach der Abfrage von Benutzernamen und Passwort für den Login wird das WebDAV-Verzeichnis angezeigt.

    Benutzername: ist die Haupt-E-Mail-Adresse bei mailbox.org
    Passwort: Ihr Passwort bei mailbox.org


    Ergebnis: Die Dateien aus Ihrem mailbox.org - Drive werden nun im Windows-Explorer angezeigt.