Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Was sind Aliasse?

Aliasse sind andere Identitäten, die mit Ihrem ursprünglichen Account verbunden sind. Sie können Aliasse Ihrem Account hinzufügen und sie auch wieder entfernen. Außerdem können Sie ein Alias zu Ihrer Haupt-E-Mail-Adresse machen (und somit Ihre Identität „tauschen“). Im übrigen funktioniert ein Alias wie eine eigene E-Mail-Adresse, nur dass es an Ihre Haupt-E-Mail-Adresse geknüpft ist und keine Mehrkosten verursacht. Die Anzahl Ihrer Aliasse ist je nach gewähltem Tarif begrenzt; in manchen Privatkundentarifen können Sie bis zu 25 Aliasse anlegen.

Wie benutze ich Aliasse?

Ein Alias Anlegen

Über das Systemmenu-Symbol oben rechts im mailbox.org-Office erreichen Sie die Einstellungen. Hier können Sie sich im Menüpunkt „mailbox.org“ weitere E-Mail-Adressen, sogenannte Alias-Adressen, einrichten. Im Menüpunkt „E-Mail-Aliasse“ finden Sie die Möglichkeit, diese einzutragen:

Empfang von E-Mails

E-Mails, die an eines Ihrer Aliasse adressiert sind, werden in Ihr normales (Haupt-)Postfach zugestellt.

Versenden von E-Mails

Sie können aus Ihrem ursprünglichen mailbox.org-Account E-Mails versenden, bei denen als Absender Ihr Alias angegeben wird, indem Sie unter „E-Mail -> Verfassen“ auf „Von“ klicken. Wählen Sie im Drop-down-Me­nü Ihr entsprechendes Alias aus.

Achtung: Ihr eingetragener Vor- und Nachname werden dem Empfänger auch trotz der Verwendung eines Alias angezeigt (!) und können leider im Webclient nicht für jedes Alias individuell angepasst werden.
Als Workaround müssten Sie Ihren Klarnamen unter „Einstellungen -> Accounts -> E-Mail (Bearbeiten) -> Account-Einstellungen -> Ihr Name” unkenntlich machen, z.B. indem Sie ihn durch Bindestriche oder Punkte ersetzen.

Wenn Sie einen lokalen E-Mail-Client verwenden, können Sie existierende Aliasse dort als „Identität(en)“ anlegen und diese so auch zum Versand von E-Mails verfügbar machen.

Ein Alias löschen

Sie können ein angelegtes Alias jederzeit löschen, wenn Sie es nicht mehr verwenden wollen. Öffnen Sie einfach das Einstellungs-Menü im mailbox.org-Office und gehen auf Einstellungen -> mailbox.org -> E-Mail-Aliasse. Dort finden Sie hinter jedem Alias einen zugehörigen „Löschen“-Knopf.

Wenn Sie ein Alias löschen, wird es automatisch für 90 Tage gesperrt, damit Dritte nicht ein „gebrauchtes Alias“ registrieren und damit zufällig (oder mit böswilliger Absicht) in den Besitz fremder E-Mails gelangen können. Innerhalb dieser 90 Tage können Sie die Sperre jedoch jederzeit (ebenfalls unter „Einstellungen -> mailbox.org -> E-Mail-Aliasse“) aufheben und das Alias zur Neuregistrierung freigeben.

Lässt sich ein Alias nicht löschen, so prüfen Sie bitte ob dieser unter "Einstellungen ==> E-Mail ==> Zusätzliche Einstellungen" noch als Standard-Absender-Adresse festgelegt ist.
Wenn ja, ändern Sie diesen Wert und versuchen Sie die Löschung nach einem erneuten Login.

Weitere Fragen zum Thema Alias

Kann man mit mailbox.org auch beliebige Aliase nach dem Muster emailadresse+schlagwort@mailbox.org nutzen?

Ja, die „Mail Extension“ sind bei mailbox.org aktiv. Eine „Mail Extension“  ist ebenso kostenlos, zählt jedoch nicht als Alias - also auch nicht gegen das Limit der 25 Aliase, die Sie höchstens registrieren können, und ist somit unbegrenzt verfügbar. Weitere Informationen zu den Vorteilen der „Mail Extensions“ können Sie im entsprechenden FAQ-Artikel nachlesen.

Sind auch „fremde“ Aliasse möglich? Also z.B.: „mein.name@gmail.com“?

Es ist technisch leider nicht möglich, E-Mails, die an den alten Provider geschickt werden, direkt bzw. unmittelbar von mailbox.org empfangen zu lassen. Sie können höchstens einen automatischen POP3-Abruf vom alten Provider einrichten, wodurch die E-Mails, die dort eintreffen, regelmäßig auf Ihren mailbox.org-Account abgerufen werden. Wenn Sie die Adresse des externen Providers zusätzlich über „Einstellungen -> mailbox.org -> Alternativen Absender“ aktivieren, können Sie mit der Absender-Adresse ihres alten Providers auch E-Mails von Ihrem mailbox.org-Account versenden!

Kann ich aus einem Alias eine eigene Mailbox machen (z. B. wenn ich für meine Mutter / mein Kind / meinen besten Freund ein Alias eingerichtet habe, und dieses später abkoppeln will)?

Das funktioniert leider nicht, weil Aliasse und Mailboxen strukturell sehr unterschiedlich aufgebaut sind.
Als Workaround können Sie höchstens das entsprechende Alias löschen und dieses dann als neuen Account registrieren. Lesen Sie vorher gründlich im obigen Abschnitt „Ein Alias löschen“ den Abschnitt über die Sperrzeit.

Verwandte Artikel