EN | DE

Ja. Auch wenn der Einfachheit halber häufig nur von IMAP oder IMAP-Server die Rede ist, können Sie auch mit dem POP3-Protokoll auf Ihre E-Mails zugreifen. Der Hostname (oder Posteingangsserver) dafür lautet „pop3.mailbox.org“ und ist natürlich über SSL/TLS gesichert. E-Mail-Programme sollten das in der automatischen Konfiguration selbst erkennen und richtig einstellen.

Das POP3-Protokoll kann ausschließlich E-Mails aus dem Posteingang herunterladen. Das Konzept von E-Mail-Unterordnern kennt das (ältere und einfach gehaltene) POP3-Protokoll nicht. Mit IMAP sind E-Mail-Ordner kein Problem.

Wichtig: Andere E-Mail-Ordner aus dem mailbox.org-Office (außer dem Posteingang) werden nicht vom POP3-Protokoll abgerufen bzw. synchronisiert!

Verwandte Artikel