Error rendering macro 'languageswitch'

null

mailbox.org Business

Geschäftskunden nutzen den E-Mail-Service von mailbox.org über ihre eigene Domain und erhalten ein funktionierendes Online-Office für alle Mitarbeiter: Adressbuch, Kalender, Aufgaben, Dateispeicher sowie eine Online-Dokumentenbearbeitung für Texte und Tabellen. Die Kosten setzen sich zusammen aus monatlichen Fixkosten (einer Grundgebühr) und den Gebühren für die einzelnen angelegten Accounts (je nach ausgewähltem Funktionsumfang / Tarif).

Als Geschäftskunde können Sie bequem per Einzugsermächtigung oder auf Rechnung (mit Vorsteuerabzug) zahlen. Außerdem können Sie mit uns einen AV-Vertrag abschließen. In diesem werden datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen für die Auftragsdatenverarbeitung festgelegt.
Die Administration des Geschäfts- und der Mitarbeiter-Accounts erfolgt zentral über eine eigene Verwaltungsoberfläche. Mitarbeiter-Accounts lassen sich unterschiedlichen Kontexten zuordnen, so dass Sie einzelne Mandanten, Abteilungen, Betriebsstandorte etc. mühelos gruppieren oder voneinander trennen können. Innerhalb eines Kontextes können sich alle Mitglieder gegenseitig im Globalen Adressbuch finden und Freigaben (z.B. für Kalender oder Daten) können im Online-Office geteilt werden.

Die Bearbeitung von auftretenden Problemen geschieht durch unseren Support mit erhöhter Priorität. Je nach gewähltem Grundtarif stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Die Geschäftskundentarife finden Sie hier: https://mailbox.org/de/business-mail#geschaeftskundentarife
Bitte beachten Sie, dass sich der monatliche Preis aus einem Grundtarif plus den gebuchten Postfächern zusammensetzt.

mailbox.org für Privatkunden

Die Privatkundentarife sind Prepaid-Angebote, das heißt: Nach einer getätigten Einzahlung werden die laufenden monatlichen Gebühren vom hinterlegten Guthaben abgebucht. Die Gebühren für einen Account werden durch die Wahl des Tarifes festgelegt, welche sich primär in der Menge des zur Verfügung gestellten Speicherplatzes unterscheiden.
Registrierung und Bezahlung eines Accounts sind für Privatkunden sogar anonym möglich.
Eine Übersicht über die Privatkundentarife finden Sie hier: https://mailbox.org/de/produkte#preise  Unser Tarifrechner zeigt wie.

Weiterhin ist es Privatkunden möglich, ihre eigene Domain in ihren Account einzubinden, um E-Mails darüber versenden und empfangen zu können. Die nötigen Schritte hierzu erläutern wir in einem anderen Artikel unserer Wissensdatenbank.

Privatkunden können, genau wie Geschäftskunden, das vollständige Online-Office nutzen, mit Kalendern, Adressbüchern, Aufgaben und dem Drive. All diese Komponenten lassen sich auch anderen zum Lesen zur Verfügung stellen, selbst wenn diese keinen mailbox.org-Account haben.

Es ist sogar möglich, mit einer festen Gruppe von anderen mailbox.org-Nutzern gemeinsam auf diese Komponenten zuzugreifen. Dafür gibt es unsere sogenannten Team Accounts, die ab dem Tarif Mail XL verfügbar sind. Ein solcher Teamverbund kann aus bis zu 10 eigenständigen mailbox.org-Accounts bestehen. So können Sie sich mühelos organisieren - egal ob Familie, Studenten-WG oder Hobby-Gruppe.
Bitte beachten Sie die zur Erstellung von Familienaccounts notwendigen Schritte.

Zudem stehen Privatkunden unsere vielfältigen Verschlüsselungsmöglichkeiten zur Verfügung und die Option, Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Einloggen zu verwenden.

Telefonischen Support bieten wir in diesem Bereich nicht an, beantworten aber während unserer Geschäftszeiten gerne Supportanfragen, die über das Kundenportal bei uns eingehen.

Spezielle Tarife

Aus lizenzrechtlichen Gründen können wir derzeit keinen speziellen Tarif für eingetragene Vereine oder Nicht-Regierungsorganisationen anbieten.

Verwandte Artikel